Dietger
Wissounig
Architekten

on off

EU-weit offener Wettbewerb Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Graz Marschallgasse gewonnen

… „Das Projekt besticht durch eine schlüssige Positionierung der neuen Baukörper mit gut gelösten Abständen und sensibler Anbindung an den Bestand. Es entsteht ein großzügiger, nach Westen erweiterter Klosterhof, der geradlinige Trakt in der Marschallgasse ohne direkten Anschluss an das Eckhaus Annenstraße erweitert den Straßenraum. “ …  -Auszug aus dem Juryprotokoll

Dietger Wissounig Architekten in Kooperation mit Architekt DI Tinchon ZT GmbH gewinnen den EU-weit offenen Realisierungswettbewerb
zum Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz Marschallgasse.

zum Projekt

<<