Dietger
Wissounig
Architekten

on off

Spatenstichfeier Sozialzentrum Nenzing

Am 24. März 2012 am Nachmittag fand der erste Spatenstich zum Neubau des Pflegeheims Nenzing statt.

Zahlreiche Prominente, MitbürgerInnen, Nachbarn und Heim-MitarbeiterInnen erschienen zur Feier.
Einleitende Worte wurden von Vogewosi-Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz und vom Architekten DI Dietger Wissounig über den Neubau und weiters von Architektin DI Heike Schlauch über den Umbau vom Altbestand gesprochen.
Des weiteren freuten sich BM Florian Kasseroler und Landesrätin Greti Schmid über den nun erfolgten deutlichen Startschuss zur Bauphase des Pflegeheims.
Nach dem anschließenden obligatorischen Spatenstich-Foto – erst mit der Politik, dann mit den MitarbeiterInnen – traf man sich zu einem Snack und zu Gesprächen im Zelt.

<<