Dietger
Wissounig
Architekten

on off

XX.xx.xxxx Eröffnung der Voisthalerhütte

Die neue Voisthalerhütte, gelegen auf 1654 Höhenmetern, ist ein sichtbares Zeichen im Hochtal der Oberen Dullwitz am Hochschwab. Das neue Erscheinungsbild – ein einfaches, klares Volumen – setzt sowohl Innen als auch Außen auf den naturnahen Baustoff Holz. Die sägerauen Lärchenholzbretter der Außenfassade werden mit der Zeit Wetter und Umwelteinflüsse ablesen lassen und die Hütte noch mehr in seine Umgebung einfassen. Unterschiedliche Holzarten im Innenraum bei Möbeln, Wänden und Böden lassen eine warme, behagliche Atmosphäre entstehen, die den Wanderer willkommen heißt und zum Ausruhen und Verweilen einlädt. Dieses Konzept lässt sich auch bei der großzügigen, überdachten Terrasse ablesen. Im Gastraum, mit seinen für eine Hütte ungewohnt hohen Räumen, geben gezielt gesetzte Fensteröffnungen eine atemberaubende Sicht auf das umliegende Gebirge frei. Die Hütte fügt sich selbstverständlich in die Landschaft ein, ist aber zugleich ein markanter Orientierungs- und Zielpunkt am Wege des Wanderers. Nach zwei Jahren Bauzeit erfolgt nun die Eröffnung.

Eröffnung: Samstag, 15. Juli 2022

Weitere Informationen: alpenverein.at/voisthalerhuette

Fotos: https://www.trewit.at/

<<